Es ist an der Zeit, eine größere Mauer zu errichten – nichts anderes.

Es ist an der Zeit, eine größere Mauer zu errichten – nichts anderes.


Haftungsausschluss: Einige Links in diesem Beitrag können Partnerlinks sein. Wenn Sie nach dem Klicken auf einen dieser Links einen Kauf tätigen, kann ich eine Provision erhalten. Außerdem verdiene ich als Amazon-Partner durch qualifizierte Käufe.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 15.12.22 an unsere Abonnenten gesendet. Sehen Sie das Anmeldefeld am Ende dieses Beitrags, um sich anzumelden und kostenlos Inhalte wie diesen per E-Mail zu erhalten.

Es gibt eine Sache, auf die Sie sich im Internet und in der Technologie verlassen können, und das ist, dass sich alles immer ändert. Diejenigen, die bereit sind, sich anzupassen, werden gut abschneiden, während viele auf der Strecke bleiben.

Das neueste glänzende Objekt in der Tech-Welt heißt ChatGPT, ein KI-Chatbot, der die Dinge auf eine andere Ebene bringt (es ist wirklich beeindruckend). Dies wurde bereits in den Medien ausführlich behandelt, wie in diesem Artikel, also wenn Sie mehr darüber wissen möchten, was es tut oder wie es funktioniert, suchen Sie im Internet danach.

Worüber ich stattdessen sprechen möchte, ist, warum es wichtig ist, solche Veränderungen als das anzuerkennen, was sie sind (potenzielle Bedrohungen oder Chancen) und entsprechend zu planen.

Ich behaupte nicht, zu wissen, wohin KI-Schreibtechnologie die Blogging-Branche führen wird, daher ist alles in dieser E-Mail reine Spekulation. Ich glaube nicht einmal, dass die Menschen, die diese Tools entwickeln, wirklich wissen, was passieren wird, wenn die Technologie immer besser wird.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir einfach untätig abwarten sollten. Das ist typischerweise ein Rezept für eine Katastrophe, da Sie eines Tages feststellen werden, dass Sie von all Ihren Wettbewerbern (sowohl menschlich als auch KI) überholt wurden.

Siehe auch  Die Macht des Netzwerkmarketings: Erfolg auflocken durch die Kraft der Verbindungen

Stattdessen ist es gut, den Brainstorming-Prozess zu beginnen und darüber nachzudenken, einige Änderungen in Ihrem Vorgehen vorzunehmen, die entweder Ihre Offensive oder Defensive stärken können.

In diesem Fall würde Offensive bedeuten, KI-Schreiben anzunehmen und Möglichkeiten zu finden, es in Ihren Workflow zu integrieren. Der offensichtliche Vorteil dabei ist, dass Sie Inhalte in großem Umfang produzieren können, viel schneller und günstiger als bisher.

Der offensichtlichste Nachteil ist, dass Sie das Risiko eingehen, dass Google Ihren Einsatz von KI-Schreiben erkennt und Ihre Website entsprechend abstraft.

Neben den offensichtlichen Vor- und Nachteilen gibt es auch andere Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel, wem die Texte gehören, die diese Tools erstellen. Dieses Problem wird wahrscheinlich noch deutlicher, wenn man sich KI-generierte Bilder ansieht, die genauso beeindruckend sind wie diese KI-Schreibtools.

Das ist die offensive Seite dieser Münze, und das ist eine, mit der wir uns selbst noch nicht vollständig auseinandergesetzt haben. Obwohl wir nicht ausschließen, dass wir es zu einem späteren Zeitpunkt testen werden, halten wir die Risiken derzeit für größer als die Vorteile.

Das bringt uns zur defensiven Seite, bei der es darum geht, Dinge zu tun, die Ihre Nischenwebsite in eine bessere Position bringen, um sich gegen die kommende Flut an KI-Inhalten zu schützen. Wir haben bereits gesehen, wie viele KI-Websites über Nacht entstanden und wieder verschwunden sind, und dies wird voraussichtlich zunehmen.

Da KI-Autoren immer schwerer zu erkennen sein werden, wird es immer wichtiger werden, andere Wege als das Schreiben zu finden, um Ihre Website hervorstechen zu lassen. Sie müssen Dinge tun, die diese KI-Websites einfach nicht tun.

Siehe auch  Erforschung der Top 10 Immobilien-Investmentmöglichkeiten für Ärzte im Jahr 2023

Wenn Sie sich jetzt zurücklehnen und darüber nachdenken, welche Art von Menschen wahrscheinlich versuchen werden, diese Technologie auszunutzen, kommt Ihnen vielleicht in den Sinn, dass es sich um Menschen handeln wird, die schnell Geld verdienen wollen. Es sind die Arten von Menschen, die dazu neigen, Abkürzungen zu nehmen.

Das ist eine gute Sache, weil diese Gruppe von Menschen wahrscheinlich entweder A) nicht weiß, wie man eine wirklich gute Nischenwebsite aufbaut, und/oder B) nicht bereit ist, die Zeit und Mühe zu investieren, um eine wirklich gute Nischenwebsite aufzubauen.

Bedeutet das, dass es keine Ausnahmen geben wird, also Menschen, die die Technologie nutzen UND wissen, was sie tun? Natürlich nicht, aber man entwickelt seine Strategie nicht auf der Grundlage von Ausnahmen. Man plant seine Strategie rund um das, was man für die Regel hält.

Mit all dem gesagt, werden Blogging und Nischenwebsites in Zukunft nicht mehr darauf basieren, wer die meisten Artikel hat. Websites und Artikel müssen basierend auf anderen Faktoren bewertet werden.

Um es auf den Punkt zu bringen, fangen Sie an, darüber nachzudenken, was Sie anders machen können, um Ihre Website oder Websites herausragen zu lassen. Wenn Sie Ihren Erfolg finden und behalten wollen, seien Sie bereit, die Zeit und Mühe zu investieren, die extra Meile zu gehen.

Da diese E-Mail bereits länger als beabsichtigt geworden ist, werde ich in der nächsten E-Mail einige der Dinge teilen, an denen wir arbeiten, um eine größere Schutzmauer aufzubauen.

Bleiben Sie dran…

Kommentare sind geschlossen.