3 Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, einen Finanzberater für Ihr Unternehmen einzustellen.

3 Anzeichen dafür, dass es Zeit ist, einen Finanzberater für Ihr Unternehmen einzustellen.


Selbst inmitten einer globalen Gesundheitskrise sind Kleinunternehmen weiterhin im Aufwind. Tatsächlich wurden allein im letzten Jahr über 835.000 neue Unternehmen in Großbritannien registriert. Dies mag eine ermutigende Statistik für das Jahr 2022 sein, aber die Gründung und das Wachstum eines Unternehmens sind keine leichte Aufgabe. Es erfordert umfangreiche Recherchen und detaillierte Planung, um Ihre Vision umzusetzen, insbesondere wenn es um Finanzen geht. Obwohl einige zögern mögen, Expertenrat einzuholen, könnte ein Finanzplaner genau die Person sein, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Aber was ist ein Finanzplaner?

Finanzplaner sind qualifizierte Investmentprofis, die Ausbildungs- und Arbeitsanforderungen erfüllt haben und sich darauf spezialisiert haben, Einzelpersonen und Unternehmen bei der Erreichung ihrer finanziellen Ziele zu unterstützen. Ein Beitrag über Finanzplaner von FXCM hebt drei Arten von Lizenzen hervor: Certified Financial Planners (CFPs), Chartered Financial Analysts (CFAs) und Personal Financial Specialists (PFS). Diese Fachleute arbeiten mit Ihnen in wichtigen Bereichen wie Kapitalermittlung, Ausgabenüberwachung, Steuerplanung, Vermögensallokation und Risikomanagement zusammen – sie studieren die Details Ihrer finanziellen Situation, damit Sie sich auf das große Ganze konzentrieren können.

Sie können auch dazu beitragen, Ihr passives Einkommen zu steigern, das als die Zukunft von Geschäft und Finanzen in der Passive Business Academy gilt. Darüber hinaus stellen Finanzplaner sicher, dass Ihre persönlichen Finanzen im Einklang mit Ihren Geschäftsfinanzen stehen, für den Cashflow, Investitionen und Steuerzwecke.

Ist es jetzt an der Zeit, einen Finanzplaner für Ihr Unternehmen einzustellen? Hier sind einige deutliche Anzeichen dafür:

Ihr Unternehmen steht vor Herausforderungen bei der Budgetierung:

Wenn Ihr Unternehmen finanzielle Schwierigkeiten hat, ist das das offensichtlichste Zeichen dafür, dass Sie einen Finanzplaner einstellen müssen. Wenn Sie Ihre Finanzen nicht ordnungsgemäß verwalten, könnte Ihr Unternehmen früher schließen, als Sie es erwartet haben. Ein Bericht der Telegraph zeigt, dass 20% der Kleinunternehmen nicht einmal ihr erstes Jahr überstehen, aufgrund schlechter Budgetierung.

Siehe auch  Passives Einkommen 101: Ein Leitfaden für Anfänger zum Aufbau von Wohlstand auf Autopilot - Titeländerung: Grundlagen des passiven Einkommens: Ein Leitfaden für Anfänger zum automatischen Aufbau von Vermögen.

Durch Erstellung von Budgetplänen mit Hilfe eines Finanzplaners können Ihnen gezeigt werden, wie Sie Ihre Finanzen verwalten, Ausgaben sparen und die Leistung Ihres Unternehmens überwachen können. Sobald Ihr Plan steht, können Sie sich darauf konzentrieren, Investitionsrenditen zu steigern und Gewinne zu verbessern.

Ihr Unternehmen hat unklare Ziele:

Was wollen Sie mit Ihrem Unternehmen im nächsten Quartal oder Jahr erreichen? Denken Sie daran, dass jede unternehmerische Entscheidung auf Ihre Ziele ausgerichtet sein muss, die möglicherweise darin bestehen, einen bestimmten Bedarf auf dem Markt gegen eine hohe Rendite zu erfüllen. Aber es wird sehr schwer sein, Ihre Ziele zu erreichen, wenn sie nicht klar definiert sind. Um Ihr Brainstorming zu erleichtern, können Sie die Hilfe eines Finanzplaners in Anspruch nehmen, um einen gut geschriebenen Geschäfts(finanz)plan zu erstellen.

Ihr Unternehmen muss seine finanzielle Machbarkeit nachweisen:

Unabhängig von der Art des von Ihnen geführten Unternehmens werden Sie irgendwann Mittel beschaffen müssen. Ob Sie gerade erst anfangen oder den Ausbau planen, das Hauptkriterium, nach dem Investoren oder Banken oft vor einer Finanzierung eines Unternehmens suchen, ist Ihr Finanzplan. Die Details darüber, wie Sie Ihr Unternehmen erweitern möchten, welche Risiken damit verbunden sein können und wie Gewinn erzielt werden soll, können entweder dazu führen, dass Ihre Pläne genehmigt oder abgelehnt werden. Um das benötigte Kapital zu erhalten, müssen Sie mit Hilfe Ihres Finanzplaners einen beeindruckenden, aber realistischen Geschäftsplan erstellen.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen erfolgreich ist und letztendlich die Branche, der Sie dienen, verändert, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und akzeptieren, dass Sie Hilfe von anderen Menschen benötigen, insbesondere von Finanzexperten. Das Eigentum und die Führung eines Unternehmens sind niemals eine einfache Aufgabe und sollten sicherlich nicht alleine erledigt werden. Sie können immer noch versuchen, sich herauszureden und einen Finanzplaner für Ihr Unternehmen abzulehnen, aber ist das wirklich das Risiko wert, letztendlich Ihr Unternehmen zu verlieren? Sie müssen handeln, und zwar so schnell wie möglich. Unternehmen Sie jetzt diesen Schritt mit Joelle Byrne!

Siehe auch  Untersuchung verschiedener Arten von Bankkrediten
Kommentare sind geschlossen.